Angebote zu "Monatliche" (2 Treffer)

Kategorien

Shops

Juvé y Camps Cava »La Capella« Gran Reserva 201...
Empfehlung
89,00 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Für diesen erstklassigen Cava wurden alle Register gezogen: ausschließlich mit sorgfältig ausgewählten Trauben der heimischen Sorte Xarel.lo, von der Lage Espiells vinifiziert, reifte der Cava über 108 Monate auf der Hefe. Ohne Zusatz einer Dosage zeigt er seine Eleganz und Feinheit. Und gehört zu der höchsten Qualitätsstufe \"Cava de Paraje\". Im Glas strahlt er in einem hellen Goldgelb, das auf anmutige Weise die Zeichen seiner Reife reflektiert und betört mit anhaltendem Mousseux und einer sehr feinen Perlage. Das Bouquet ist komplex und tiefgründig mit fabelhafter Intensität: fruchtige Noten von Pfirsich, Aprikose und Mispel sind elegant verschmolzen mit Brioche und Butter. Im Hintergrund kommen noch Aromen von Walnuss und Curry zum Ausdruck. Am Gaumen ein zartes Prickeln mit schöner cremiger Textur und angenehmer Frische. Im langen Finale verabschiedet er sich nochmals mit Anklängen von Aprikose, Walnuss und feinen Gebäcknoten. Ein großer Cava für besondere Anlässe.

Anbieter: Vinos
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Ritme »Plaer« 2016 Rotwein Trocken
Bestseller
21,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Plaer ist der katalanische Ausdruck für Freude und Genuss. Und diesen Titel trägt der großartige Wein von Albert Jané zu Recht. Denn es steckt viel Leidenschaft und Hingabe in diesem Wein, der auch in der aktuellen Edition wieder auf ganzer Linie überzeugt. Wie es sich für einen echten Priorat gehört, kommen in der Cuvée die typischen Sorten Garnacha und Cariñena zum Einsatz. Natürlich von alten Reben, die in großer Höhe auf den wertvollen Llicorella-Böden stehen. Und auch im Keller zieht Albert natürlich alle Register der Vinifizierungs-Kunst: sorgfältige Selektion, schonende Vinifizierung und anschließend 12 Monate Barriquereife in französischer Eiche stellen die Weichen auf großartigen Priorat-Genuss. Das Bouquet ist sehr gebietstypisch und offeriert sowohl fruchtige (Schwarzkirsche, Pflaume, Brombeere), als auch mineralische Noten, die natürlich den Schieferböden zu verdanken sind. Der Geschmack ist sehr vielschichtig und komplex, die Struktur elegant und zugänglich, mit einem Finale, das kein Ende zu nehmen scheint. Der Plaer ist in der Tat ein großes Vergnügen .

Anbieter: Vinos
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot