Angebote zu "Anthropologie" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

General-Register zu Band I-XX, 1869-1888 der Ze...
36,99 € *
ggf. zzgl. Versand

General-Register zu Band I-XX, 1869-1888 der Zeitschrift für Ethnologie und der Verhandlungen der Berliner Gesellschaft für Anthropologie, Ethnologie und Urgeschichte (Classic Reprint): Rudolf Virchow

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
General-Register zu Band I-XX (1869-1888) Der Z...
42,99 € *
ggf. zzgl. Versand

General-Register zu Band I-XX (1869-1888) Der Zeitschrift für Ethnologie und der Verhandlungen der Berliner Gesellschaft für Anthropologie, Ethnologie und Urgeschichte (Classic Reprint): Rudolf Virchow

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
General-Register zu Band XXI-XXXIV (1889-1902) ...
52,99 € *
ggf. zzgl. Versand

General-Register zu Band XXI-XXXIV (1889-1902) Der Zeitschrift für Ethnologie und der Verhandlungen der Berliner Gesellschaft für Anthropologie, Ethnologie und Urgeschichte (Classic Reprint): A. Lissauer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
General-Register zu Band XXI-XXXIV (1889-1902) ...
52,99 € *
ggf. zzgl. Versand

General-Register zu Band XXI-XXXIV (1889-1902) Der Zeitschrift für Ethologie und der Verhandlungen der Berliner Gesellschaft für Anthropologie, Ethnologie und Urgeschichte (Classic Reprint): A. Lissauer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
General-Register zu Band I-XX (1869-1888) Der Z...
37,99 € *
ggf. zzgl. Versand

General-Register zu Band I-XX (1869-1888) Der Zeitschrift für Ethnologie und der Verhandlungen der Berliner Gesellschaft für Anthropologie, Ethnologie und Urgeschichte (Classic Reprint): Rudolf Virchow

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Paläoanthropologie
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Obwohl der Mensch im natürlichen phylogenetischen System der Organismen keine Sonderstellung einnimmt, kommt ibm aufgrund seiner doppelten Geschichtlichkeit eine AusnahmesteUung zu. Ziel paläoanthropologischer Forschung ist es, den Prozeß der Menschwerdung als komplexen psycho physischen Adaptationsprozeß zu verstehen und zum Selbstverständnis des Menschen beizutragen. Moderne paläoanthropologische Forschung ist damit wesentlich mehr als nur Fossilkunde, nämlich ein multidisziplinärer Ansatz. Da die Paläoanthropologie in den bei den letzten Dezennien durch zahlreiche neue Daten, Befunde und Denkansätze geprägt wurde, die zu vielfliltigen Modell bildungen, z. B. zur Evolutionsökologie der frühesten Hominiden oder zur Entstehung des anatomisch modernen Menschen, Anlaß gaben, fehlt im deutsch sprachigen Raum ein aktuelles Lehrbuch der Paläoanthropologie. Der vorliegende Band, der in einen methodischen (Kap. 2 -4) und einen angewandten Teil (Kap. 5 -8) gegliedert ist, soll diese Lücke schließen. Das inhaltliche Konzept fußt auf der Lehrpraxis der Autoren auf dem Gebiet der Paläoanthropologie und -primatologie sowie auf vielfliltigen sachbezogenen Anregungen der angesprochenen Leserschaft, insbesondere der Studenten der Anthropologie und der Biologielehrer. Text- und Abbildungsumfang wurden gleichgewichtig behandelt, wobei versucht wurde, die gesamte Bandbreite der Denkansätze und Modellvorstellungen zur Stammesgeschichte des Menschen zu integrieren und ihr Für und Wider abzuwägen. Der Band soU den Leser letztlich in die Lage versetzen, stammesgeschichtliche Aussagen, die prinzipiell nur Modellcharakter haben, kritisch zu bewerten und eigene Forschungsfragen und -strategien zu entwickeln. Das detaillierte Register und das umfangreiche Literaturverzeichnis sollen dabei den Zugang zu den vielfliltigen Daten, Fakten und Themenkomplexen des Hominisationsprozesses erleichtern. Dem Verlagshaus Springer, namentlich Herrn Dr.

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot