Angebote zu "Mehrfarbig" (2 Treffer)

KANU KOMPASS SÜDSCHWEDEN - Paddelführer - 3. Au...
Highlight
22,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Südschweden bietet traumhafte Paddelmöglichkeiten – das wissen die meisten Paddler schon lange. Flüsse und Seen in einsamen und wilden Regionen wechseln sich ab mit einer lieblichen Kulturlandschaft, gespickt mit sehenswerten Schlössern und Landhäusern. Einerseits weit entfernt vom deutschen Alltag, ist das südliche Schweden leicht zu erreichen und ein Kanuurlaub auch für Familien erschwinglich. Dieses Buch stellt eine breite Auswahl der schönsten Kanutouren der Region vor. Unter den 13 Touren sind die wichtigen Klassiker vertreten, aber auch absolute Geheimtipps. Während die meisten Touren familientauglich sind, gibt es auc „Schmankerl“ für fortgeschrittene Paddler. Eine Fülle von Informationen und Adressen, z.B. zu Übernachtungen, Sehenswürdigkeiten und Kanuvermietern, machen das Buch zum unverzichtbaren Reisehandbuch für Kanuwanderer. 13 Kanutouren mit Tourenkarten insgesamt rund 870 Paddelkilometer Tourenübersicht Ivösjön, Immeln, Ronnebyån, Helge å, Bolmen, Åsnen, Härån, Sommen, Dalsland (Stora Le & Lelång), Glaskogen, Svartälven, Nittälven, Vänern Unterwegs · Reiseinfos Südschweden von A-Z · Sehenswürdigkeiten & sonstige Aktivitäten · Tipps zu Wanderungen, Radtouren · Kultur- & Naturhistorisches Tourenteil · Infos zur Tourenplanung mit farbiger Kartenskizze zu jeder Tour · ausführliche Tourenbeschreibung · Tages- und Mehrtagestouren · Etappenvorschläge & Übernachtungsmöglichkeiten · Einsetz-, Aussetz- & Umtragestellen, „zurück zum Pkw“ · Übersicht der Kanuvermieter & Kanuzentralen · Karten- und Literaturtipps Praktisches · Illustrierte Kanufahrschule · Tipps zum Kanuwandern · wichtige Adressen · Register Autor/in: Björn Nehrhoff von Holderberg ISBN: 978-3-934014-75-6 3. Auflage 2018 224 Seiten

Anbieter: Globetrotter
Stand: 22.11.2019
Zum Angebot
Reiseführer - RKH KULTURSCHOCK ISLAND - 1. Aufl...
Aktuell
14,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Island und seine Menschen kennen lernen Über Jahrhunderte auf sich allein gestellt, lebten und überlebten die Isländer im rauen Klima am Rande des Nördlichen Polarkreises. Die Insel aus Eis und Feuer hat es den Menschen nicht immer leicht gemacht. Doch die Bewohner dieses faszinierenden Landes haben ihre eigene Art gefunden, mit den schwierigen natürlichen Bedingungen zurechtzukommen. Mit Toleranz, der Unterstützung durch die Familie, der Fähigkeit, Rückschläge auszuhalten und optimistisch zu bleiben, und dem Talent, unkonventionelle und kreative Lösungen zu finden, haben sie einen modernen Staat aufgebaut, in dem Gleichberechtigung, ein friedvolles Zusammenleben und Kultur eine wichtige Rolle spielen. Die abgeschiedene Lage führt allerdings auch dazu, dass Touristen oft nur eine vage Vorstellung von der Insel und dem Leben auf Island mitbringen. Mit ihrer langjährigen Island-Erfahrung helfen die Autoren den Lesern, das Land, seine Bewohner und deren Eigenarten näher kennenzulernen. So umgehen die Besucher kulturelle Fettnäpfchen und lernen, die zuweilen mysteriös erscheinende Insel in all ihren Facetten besser zu verstehen. Eine ausführliche Inhaltsangabe findest du im PDF unter dem Artikelbild. Autoren: Sabine Burger, Alexander Schwarz 1. Auflage 2019 300 Seiten Über 80 Fotos Durchgehend farbig illustriert Informative Exkurse Glossar und ausführliches Register Strapazierfähige PUR-Bindung ISBN 978-3-8317-3105-3

Anbieter: Globetrotter
Stand: 22.11.2019
Zum Angebot