Angebote zu "Rätselhafte" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Rätselhafte Atlasarbeit
21,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Atlasarbeit und Topographie sind im Erdkundeunterricht unerlässlich. Der Umgang mit Kartenwerk und Register sollte dabei spielerisch eingeübt, geschult und gefestigt werden. Dieses Buch bietet motivierende Übungen auf 45 Rätsel- und Übungsseiten mit über 700 Fragestellungen. Der Umgang mit Atlas, Karte und Register wird somit attraktiv geschult. 100 Seiten, mit Lösungen

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Buch - Rätselhafte Atlasarbeit
21,80 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Atlasarbeit und Topographie sind im Erdkundeunterricht unerlässlich. Der Umgang mit Kartenwerk und Register sollte dabei spielerisch eingeübt, geschult und gefestigt werden. Dieses Buch bietet motivierende Übungen auf 44 Rätsel- und Übungsseitenmit über 700 Fragestellungen. Der Umgang mit Atlas, Karte und Register wird somit attraktiv geschult.mit Lösungen

Anbieter: myToys.de
Stand: 18.09.2019
Zum Angebot
Premium Peru
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

PREMIUM -Bildband ... ein Bildband mit stabilem Schmuckschuber, fast 3kg Buch - - - professionelle Fotografie von renommierten Reisefotografen - - - Bis zu 400 großformatige Bilder auf 224 Seiten - - - Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten - - - Kultur und Traditionen - - - Kenntnis- und umfangreiche Texte - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Viele Spezialthemen - - - Farbige Übersichtskarte - - - Detailliertes Register - - - Ein ideales Geschenk, auch für sich selbst. Die Bergriesen der Anden, von den spanischen Eroberern geprägte Städte und einmalige archäologische Stätten locken in das ehemalige Inkareich und drittgrößte Land Südamerikas: Peru. Zwischen der Pazifikküste, dem Amazonastiefland und den Kordilleren gibt es eine einzigartige landschaftliche Vielfalt zu entdecken: schneebedeckte Gipfel, grüner Regenwald und Wüste an der Küste, die von fruchtbaren Flussoasen unterbrochen wird. In den Nationalparks des Tieflands findet sich ein ungeheurer Artenreichtum, im Hochlandlebt der legendäre Puma und das Wappentier des Landes, der Kondor. Grandiose Gipfel und weite Hochlandbecken, einsame Wüsten und artenreiche Regenwaldgebiete Perus Landschaften faszinieren ebenso wie einzigartige Zeugnisse der alten Hochkulturen. Höhepunkte bilden neben der berühmten Ruinenstadt Machu Picchu auch die archäologischen Stätten von Chan Chan oder die geheimnisvollen Linien von Nazca. Barocke Kirchen und Klöster, sowie Herrenhäuser in der typischen Kolonialarchitektur zeugen von der Zeit der Spanier. Auf bunten Volksfesten und Märkten kann man den Traditionen der Indígenas begegnen. 350 Bilder zeigen Peru in all seinen Facetten. Specials berichten über die Indígenas, kulinarische Spezialitäten, die rätselhaften Linien von Nazca, das Volk der Inkas, berühmte Forscherpersönlichkeiten und die grandiose Naturvielfalt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Reise durch die Bretagne
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

REISE DURCH ... ist eine Bildband-Reihe professionell fotografiert von renommierten Reisefotografen - - - REISE DURCH ... ist die weltweit größte Reise-Bildband-Reihe mit über 200 Titeln - - - Bis zu 230 Bilder auf 128 bis 140 Seiten - - - Sensationell günstiger Preis - - - Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten - - - Kultur und Traditionen - - - Kenntnisreiche Texte - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Farbige Übersichtskarte - - - Detailliertes Register. Die Bretagne ist Frankreichs Wilder Westen: Karges Gestrüpp bedeckt den steinigen Boden, der jäh in eine zerklüftete Steilküste übergeht. Felsgrau dehnt sich das aufgewühlte Meer zum Horizont; ein scharfer Wind treibt Brecher für Brecher an die vor der Küste aufragenden Klippen und lässt sie in meterhohen Gischtfontänen zersprühen. Hier an der Pointe du Raz, dem westlichsten Punkt der Bretagne, wird klar, wird klar, warum die Römer dieser Landschaft den Namen ´´finis terrae´´ - Ende der Welt - gaben, der ihrem westlichen Teil,dem Finestre, bis heute erhalten geblieben ist. Doch die Bretagne hat auch ein anderes, weniger bekanntes Gesicht. An windgeschützten Teilen der Küste, wie südlich der Pointe de Penmarch oder auf der Ile de Brehat im Norden, macht der warme Golfstrom seinen milden Einfluss geltend. In einem beinahe mediterranen Klima gedeihen hier Palmen, Myrten, Feigenbäume und andere für diese Breitengrade ungewöhnliche Pflanzen. Vielgestaltig gibt sich das Landesinnere, mit seinen tiefen Wäldern bei Huelgoat und Paimpont etwa,den endlosen Heideflächen oder den weiten Sümpfen der Grande Briere mit ihren malerischen Weilern. Von den trutzigen Festungen im Osten über die Küstenstädte mit ihren mittelalterlichen Stadtkernen bis zu den Prunkvollen Pfarrbezirken der westlichen Bretagne ist überall Geschichte gegenwärtig; tausende rätselhafter Steinmonumente künden von der Frühzeit dieser Landschaft, die stummen Zeugen einer vergangenen Kultur.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Reisen & Erleben CORNWALL und SÜDENGLAND
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

REISEN & ERLEBEN ... ist eine Reise-Bildband-Reihe, professionell fotografiert von renommierten Reisefotografen - - - Bis zu 300 Bilder auf 128 großformatigen Seiten - - - Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten, grandiose Natur- und Tieraufnahmen - - - Spannende Erlebnisse zu Land und Leuten hautnah erzählt - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Farbige Übersichtskarte - - - Detailliertes Register. Cornwall, vom Golfstrom verwöhnt, bietet nicht nur liebliche Landschaften mit beinahe mediterranem Klima. Die zerklüfteten Felsen an der Atlantikküste vermitteln wilden Zauber, während die Strände am Ärmelkanal im Sommer zum Baden einladen. Cornwall und Südengland überraschen den Mitteleuropäer in ihrer Vielgestaltigkeit, berühmt sind die englischen Gärten, aber auch ´´Natur pur´´, einsame Wanderungen entlang der zumeist unverbauten Küste oder im größten Naturpark Europas, dem Dartmoor, wo schon Sherlock Holmes mit seinem Partner Dr. Watson den Hund der Baskervilles entlarvte. Geschichtsträchtige Bauten und Städte künden von einer bewegten Vergangenheit und selbst aus prähistorischer Zeit sind rätselhafte steinerne Zeugnisse zu finden, so etwa das geheimnisvolle Stonehenge und natürlich König Artus´ Tintagel am Atlantik. Schlösser und Burgruinen sowie der Charme des ganzen Landstrichs verführten auch viele Filmemacher. Die Reise beginnt im Osten Südenglands, wo schon vor der Einfahrt in Dover die hellen Kreidefelsen mit der mächtigen Festung Dover Castle den Besucher begrüßen. Sie endet am südwestlichsten Zipfel Cornwalls an Land´s End. Herausragende Fotos und eine spannende Reiseerzählung mit sorgfältig recherchierten Fakten nehmen Sie mit auf die Fahrt kreuz und quer durch Cornwall und Südengland.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Horizont VIETNAM
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

HORIZONT ... ist eine Reise-Bildband-Reihe mit über 100 lieferbaren Titeln, professionell fotografiert von renommierten Reisefotografen - - - Bis zu 350 Bilder auf 160 großformatigen Seiten - - - Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten - - - Kultur und Traditionen - - - Kenntnis- und umfangreiche Texte - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Farbige Übersichtskarte - - - Detailliertes Register. Am Ufer des von Lotosblüten bedeckten Ban-Ba-Sees bei Mui Ne, in der Bucht von Ha Long inmitten der grandiosen Felseninseln, die wie Rückenflossen urzeitlicher Drachen aus dem Dunst auftauchen, in der Morgenstunde am Schildkrötensee im Zentrum Hanois, wenn vom Jadebergtempel der feine Klang von Glöckchen und Gongs wie ein melancholischer Gruß aus fernen Zeiten übers Wasser weht, im schummrigen Schein der bunten Lampions während des Lichterfestes von Hoi An oder zwischen den verwitterten Tempeltürmen eines der zahlreichen Cham-Heiligtümer, vorbei an frischgrünen Terrassenfeldern in der Bergheimat der Hmong - magische Momente erlebt der Reisende unterwegs zwischen Mekong und Rotem Fluss am laufenden Band. Mit seinen Landschaften und Baudenkmälern, stattlichen Berggipfeln und dichten, dunklen Wäldern zu deren Füßen im Norden, mit dem majestätischen Mekong, den lichtübergossenen, von Palmen gesäumten Meeresstränden, den Tempeltürmen, Klöstern, Pagoden und Buddhafiguren verzaubert Vietnam den Reisenden, fasziniert aber zugleich auch mit seiner rätselhaften Fremdartigkeit und Widersprüchlichkeit. Über 230 Bilder zeigen Vietnam vom hohen Gipfel des Phan Si Pan nahe der Grenze zu China bis zum entlegendsten Zipfel am Golf von Thailand. Spezialkapitel berichten über die vietnamesische Küche, die amphibische Traumwelt des Mekong-Deltas, die alte Kaiserstadt Hue, das Hafenstädtchen Hoi An, die Ikone Ho Chi Minh und die traumhafte Ha-Long-Bucht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Buffy: Im Bann der Dämonen - Season 4
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie ist wieder da: Buffy, die unerschrockene Vampirjägerin, zeigt sich wieder in rasanten neuen Folgen: In Buffy - Im Bann der Dämonen Season 4 ist die Dämonenjägerin einfach unschlagbar. In elf neuen Folgen werden wieder alle Register gezogen. Geheimnisvolle Wesen, unerträgliche Spannung und überraschende Geschichten lassen nicht nur Buffys Puls höher schlagen. Schöne Frauen und harte Jungs, grausame Dämonen und blutrünstige Vampire versprechen unvergessliche Stunden ... Wo auch immer die kämpferische Jägerin auftaucht, bleiben Dämonen und Vampire nicht fern. Nach der Trennung von Angel kann Buffy auf dem College neu anfangen. Doch bereiten ihr nicht nur das ungewohnte Collegeleben und rachsüchtige Gegner allerhand Kopfzerbrechen, sondern auch das starke Geschlecht. Ihre Wirkung auf Männer handelt ihr einigen Liebeskummer ein, als sich eine leidenschaftliche Liebesnacht nur als One-Night-Stand entpuppt. Aber da steht auch schon ein neuer Anwärter vor der Tür: Riley, Mitglied der geheimnisvollen Militärorganisation, der ´´Initiative´´! Auch sonst fordern bedrohliche Ereignisse Buffys ganze Aufmerksamkeit. Unerwartet kehrt ihr alter ´´Freund´´ Spike nach Sunnydale zurück und sorgt wieder einmal dafür, dass Buffys Tage und Nächte nicht langweilig werden. Doch die ´´Initiative´´ hat sich seiner schon angenommen! Ein rätselhaftes Verstummen aller Sunnydale-Bewohner macht selbst die Jägerin sprachlos, doch sind sie und ihre Freunde noch nicht auf den Kopf gefallen. Und dann ist da noch Angel, der von Weiten ein Auge auf seine große Liebe hat. Wird es zu einem dramatischen Wiedersehen zwischen den beiden kommen ...? Denn obwohl Riley der neue Mann an ihrer Seite ist, hat Buffy Angel nicht vergessen! Doch nicht nur Dämonen und Vampire zwingen die Jägerin zu höchster Wachsamkeit und dann sind da die gefährlichen Eskapaden ihrer Freunde. 4.01 Frischlinge (The freshman) Die Gang muss sich an ihr College-Leben gewöhnen. Buffy fällt das nicht so leicht; sie hat auch eine ziemlich nervige Zimmergenossin! Willow hingegen stürzt sich voller Enthusiasmus ins Studentenleben. Dazu kommt, dass zu ihrer Freude auch Oz in Sunnydale studiert. Xander hat sich nicht fürs College eingeschrieben, er wollte auf eine längere Reise gehen. Allerdings ist er schon seit einiger Zeit wieder zurück und wohnt jetzt wieder bei seinen Eltern im Keller. Nur muss er jetzt Miete bezahlen... Natürlich gibt es auch mehr oder weniger Neues von der Dämonenfront: Diesmal muss sich Buffy gegen eine kleine Gruppe von Vampiren durchsetzen, die von einer Vampirfrau namens Sunday angeführt werden. Um keine Aufmerksamkeit zu erregen, lassen sie es jeweils so aussehen, als seien ihre Opfer einfach abgehauen, weil sie den Collegestress nicht ertragen konnten. Dasselbe haben sie auch mit Buffy vor, aber natürlich gelingt das im Endeffekt nicht. 4.02 (K)eine Menschenseele (Living conditions) Buffys Zimmergenossin geht ihr immer mehr auf die Nerven. Nicht nur das, Buffy vermutet sogar, dass sie eine Dämonin ist. Ihre Freunde allerdings glauben ihr nicht und halten Buffy für etwas durchgedreht. Sie glauben ihr erst, als es schon fast zu spät ist. Buffy lernt außerdem Parker kennen, ebenfalls Student am Sunnydale College und fängt an, sich für ihn zu interessieren. 4.03 Der Stein von Amara (The harsch light of day) Spike kommt nach Sunnydale zurück, auf der Suche nach einem alten Ring, der ihn unverwundbar machen soll. Er hat sich inzwischen mit Harmony zusammengetan, die jetzt auch eine Vampirin ist. Spike ergattert sich zwar das Relikt, aber Buffy schafft es, ihm den Ring wieder abzunehmen. Sie hat über seine Verwendung so ihre eigenen Ideen; Angel soll ihn erhalten. Auch der Beziehungskreisel dreht sich weiter: Parker will von Buffy plötzlich nichts mehr wissen und Anya lässt Xander einfach nicht in Ruhe... 4.04 Der Dämon der Angst (Fear, itself) Buffy, Xander, Oz und Willow gehen an eine Halloween-Party auf dem Campus, eine Art Horrorhaus, das von Studenten möglichst gruselig gestaltet wurde. Allerdings macht sich das Haus bald selbständig, sprich: die künstlichen Gruseleffekte werden zum Leben erweckt. Und die vier sind darin gefangen. Als Anya, die erst später zur Party stösst, nicht ins Haus eindringen kann, holt sie Giles zu Hilfe. Alle zusammen schaffen es, das lebendige Haus und den dafür verantwortlichen Dämon zu besiegen (allen voran Giles und Buffy). Wobei der Dämon allerdings keinesfalls das ist, was man von ihm erwartet... 4.05 Das Bier der bösen Denkungsart

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot